Naschkatzen aufgepasst, jetzt kommt die Nachspeise. Auch hier haben wir wieder zu einem Klassiker gegriffen, mit dem man garantiert nichts falsch machen kann. Die Nougatschokolade kann natürlich durch die Lieblingsschokolade ersetzt werden. 😉 Je nach Geschmack und wie viel noch in den Bauch passt, kann etwas Vanilleeis dazu serviert werden. Dann heißt es aber schnell sein!

Somit ist das auch schon das Ende der Merry Grillmas Reihe. Ich hoffe, euch hat es genauso geschmeckt wie uns!

Zutaten für winterlicher Bratapfel:

Äpfel
Lebkuchen
Lebkuchengewürz
Nugatschokolade

Äpfel aushöhlen. Anschließend die Füllung zubereiten: geriebene/zerbröselte Lebkuchen, 1 TL Lebkuchengewürz und zwei Stücke der Nougatschokolade in jeden Apfel geben.

Anschließend bei mittlerer Hitze direkt auf dem Rost grillen. Während die Äpfel rösten, kann – je nach Belieben – noch Schockosoße dazugereicht werden.

 

Lust auf ein Grillseminar? Aktuelle Termine findet ihr auf meiner Website!

Weitere Rezepte aus der Merry Grillmas Reihe findet ihr hier!

Winterlicher Bratapfel
Winterlicher Bratapfel

Die Nachspeise findet ihr in „Wintergrillen von Tom Heinzle“. Das Buch bekommt ihr in meinem Laden steelraum.

Euer Michael

Michael Hofmann